Die Windmühlen von Schiedam …

.. die größten Ihrer Art!

Windmühlen in den Niederlanden.

Das Wohnmobil ist nun fertig ausgestattet und man(n) lebt sich so langsam ein – aufregend.

Nachdem wir in Winterswijk waren – und ausgiebig bei Obelink shoppen waren,

gehen wir nun zum Sightseeing über.

Schiedam – ein Vorort von Rotterdam.

Wir kennen nun die Unterschiede von „freien Stellplätzen“ in einem Industriegebiet oder einem Wohngebiet.

Auf dem Foto stehen wir an der „Nolet Distellery“. Das war sehr nett am Abend, weil es sehr ruhig war und eigentlich auch viel Platz am Straßenrand.

Am frühen Morgen um halb sieben ging es dann hektisch zu. Ein LKW nach dem anderen wollte auf das Werksgelände der Distellery.

Die LKW Fahrer waren sehr freundlich, gelassen und haben freundlich gegrüßt.
Uns wurde aber ein wenig mulmig.

Wenn so ein Riesen Truck nur 10 Zentimeter an deinem Autospiegel vorbei rangiert, bekommst Du Angst um Dein neues Wohnmobil.

Also: Standplatz gewechselt – einen Kilometer weiter – es gibt hier ja noch mehr Windmühlen, Beschreibung siehe unten.

Zwei Tage waren wir in der Region und haben mit dem Fahrrad diese kleine Vorstadt von Rotterdam erkundet und sind von hier aus auch nach Rotterdam mit dem Fahrrad gefahren.

Schiedam Nolet Distellery

Zum Geschichtsunterricht – Faszination Windmühlen von Schiedam.

Die gigantischen Windmühlen (die größten der Welt) spielten eine wichtige Rolle bei der Herstellung von Jenever, da sie die Hauptzutat, Korn, mahlten.

Im 18. und 19. Jahrhundert wurde Schiedam zur Jenever-Hauptstadt.

Fünf der ursprünglich zwanzig Windmühlen haben überlebt. Sie heißen:

  • „Der Wal“
  • „Die drei Kornblumen“
  • „Die Freiheit“
  • „Der Norden“ und
  • „Die neue Palme“.

Und nun wollen wir mal losfahren: Rotterdam erkunden, mit dem Bicycle …

Windmühlen Schiedam

Stellplätze in Schiedam gibt es mehrere.

Einfach mal schauen, wir haben gestanden an der Mühle in: 107 Nordwest, Schiedam.

Gefunden haben wir den Platz über die App Park4Night, Anzahl der Plätze = 12.

Die Tagesgebühr sehr günstig – ohne Strom und Versorgung.

Die Nacht sehr ruhig.

Bei schönem Wetter sieht es am Abend da recht romantisch aus.

An den Rhein – Nibelungenstadt Worms
Worms am Rhein