Das Oberzentrum von Franken – Heilbronn.

Startpunkt zur Fahrrad Tour nach Lauffen am Neckar.

Stadt – Land – Fluß: Deutschland Reise in die Weinerge.

Nun sind wir in Heilbronn am Neckar angekommen.

Langsam aber sicher bewegen wir uns in die schönsten Weinberg Regionen.

Vor einigen Jahren haben wir schon mal eine Radtour durch diese Region gemacht.

Von Heidelberg über Neckarsulm nach Bad Rappenau.

Was hab ich damals geflucht – über dem Begriff „Weinberge“ habe ich mir da keine Gedanken gemacht, so sind wir von Ort A nach B gefahren, statt am Neckar entlang.

Nun stehen wir an einem kostenfreien Stellplatz der Stadt Heilbronn und haben den Neckar genau vor der Nase.

Weinberge, Weißwein

Herrliches Wetter – dann radeln wir mal los.

Wir wollten uns eine Stelle suchen, zum schwimmen.

Irgendwie sind wir dann an einem Nebenarm von der Neckar Route abgekommen – und waren wieder in den Weinbergen – Super.

Plötzlich waren wir in Lauffen, der Weinstadt am Neckar.

Nach über 40 km auf- und ab waren wir wieder zurück am Stellplatz, der neben einem Freibad lag.

Ich war sicher schon seit über 25 Jahren nicht mehr in einem Freibad.

Ich war aber auch froh, dass der Sprungturm gesperrt war.

Wer weiß, wie weit meine Frau mich hochgeschickt hätte.

Lauffen, die Weinstadt am Neckar
Heilbronn am Neckar

Unser Stellplatz in Heilbronn.

Die Stadt Heilbronn bietet am Wertwiesen Park einen kostenfreien Stellplatz an.

Es gibt einen Wasseranschluss, Ver- und Entsorgung.

Den Schlüssel für die Müllbox bekommt man am Kiosk, direkt nebenan im Park.

Dort befinden sich auch öffentliche Toiletten.

Wohnmobilstellplatz Wertwiesen – Neckarhalde 23, 74074 Heilbronn.

Es gibt viele Bäume dort, das ganze sieht entspannt und freundlich aus. Durch die Bäume hat man natürlich etwas Probleme, wenn man einen festverbaute SAT Anlage auf dem Dach monitert hat.

Aber TV im Wohnmobil ist sowieso nur für „schlechtes Wetter“ :-)

In unmittelbarer Nähe befindet sich das Freibad.

Und am Neckar entlang – kommt man überall hin, mit den Fahrrädern.

Hip Island am Neckar.

Eine coole Strandbar, direkt am Fluss mit einem saisonal geöffneten Grillrestaurant.

Irgendwie waren wir die „Jüngsten“, hat aber niemanden gestört.

Rotwein schmeckt an jedem Ort und in jeder Altersklasse.

Das Hip Island in der Hafenstraße 17, 74076 Heilbronn (http://hip-island.de)

Weißweinpause auf der alten Mainbrücke in Würzburg
Würzburg Alte Mainbrücke